Technische Gebäudeausrüstung

Leistungsspektrum:

  1. Bauliche Bestandsaufnahme und Bestandsdokumentation vor Ort
     
  2. Planung und Projektierung bautechnischer Anlagen
     
    1. Ermittlung und Analyse brandschutztechnischer und statischer Ertüchtigungen
    2. Ermittlung zu erwartender Lasten und Konstruktion notwendiger Maßnahmen zu Lastverteilungen
    3. Planung und Projektierung von Umbau-, Ausbau und Instandsetzungsmaßnahmen
    4. Bauliche Planung für die Aufstellung von Batterie- und Netzersatzanlagen vor Ort
  3. Planung und Projektierung elektrotechnischer Anlagen
     
    1. Erstellung von Leistungsbilanzen für die Elektrotechnik
    2. Planung und Projektierung erdverlegter Versorgungsnetze im 20 bis 0,4 kV-Spannungsbereich mit Zuleitung, Zählung und besonderem Potentialausgleich
    3. Planung und Projektierung elektrotechnischer Anlagen zur Versorgung von Telekommunikationsanlagen
    4. Planung und Aufbau von Wechselgleichrichteranlagen zur Sicherstellung von 48 V DC-Spannungsversorgungen
    5. Planung und Auslegung von Batterieanlagen
    6. Planung von Notstromversorgungen über Netzersatzanlagen (Dieselgeneratoren) einschließlich der Abgasführung
    7. Planung der allgemeinen Elektroinstallation (Beleuchtung, Steckdosen usw.)
    8. Planung der Potentialausgleichsmaßnahmen sowie der Blitzschutzmaßnahmen
  4. Planung und Projektierung erforderlicher Klimatisierungen
     
    1. Erstellung der Leistungsbilanzen für die Klimatechnik
    2. Planung und Projektierung der baulichen Maßnahmen für die Aufstellung der systembezogenen Anlagenteile (z. B. Rückkühler)
  5. Planung und Projektierung der kompletten Sicherheitstechnik
     
    1. Einbruchmeldeanlagen
    2. Brandmeldeanlagen
    3. Zutrittskontrollen
    4. Leckageüberwachungen
    5. Sabotageschutz
  6. Planung aller Trassenführungen (in brandgeschützter Ausführung, im Doppelboden usw.)
     
  7. Erstellung gewerkespezifischer Leistungsverzeichnisse mit den weiterführenden Aufgaben
     
    1. Einholung von Angeboten
    2. Angebotsauswertung
    3. Erarbeitung von Vergabevorschlägen
    4. Führen von Vertragsverhandlungen mit Vorbereitung der unterschriftsreifen Verträge
  8. Erstellung der notwendigen Bescheinigungen (z. B. TÜV-Abnahmen), Messprotokolle, Antragsformulare, Dokumentation
     
  9. Projektmanagement und Bauleitung aller Maßnahmen.